Hallo Welt!

Hallo Welt!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog.

Ich kann es selbst kaum glauben, dass ich das hier gerade schreibe. Nach wochenlanger Arbeit traue ich mich jetzt endlich mit meinem Blog in die Öffentlichkeit.

Monatelang habe ich mit dem Gedanken gespielt, ihn wieder verworfen und wieder darüber nachgedacht. Seit ich den Entschluss gefasst habe, wurde jede freie Minute genutzt und daran gearbeitet, gebacken, fotografiert und geschrieben. Es gab Freudensprünge und Verzweiflungstränen.

Man kann sagen, diese Seite ist mir jetzt schon vor dem Veröffentlichen mehr ans Herz gewachsen als ich erwartet hätte.

Umso glücklicher bin ich, ihn jetzt endlich der Außenwelt präsentieren zu können. Er ist noch nicht perfekt, aber das muss er auch gar nicht sein- das würde eh nicht zu mir passen. Ich freue mich  darauf, wie sich das ganze entwickeln wird.

Ein paar Beiträge habe ich  schon verfasst, damit es  hier nicht ganz so leer aussieht. Meine mir selbst auferlegte Mission: Mindestens ein mal die Woche backen und das Ergebnis hier vorstellen. Es gibt so vieles, das ich unbedingt ausprobieren möchte: Brandteig, die ein oder andere Motivtorte, Plunder, Cheesecakes, Schlösser aus Lebkuchen. Und selbst  wenn die ganze Woche voller Konferenzen liegt werde ich mir die Zeit nehmen und zumindest eins von Omis Rezepten backen (und wehe mir, wenn nicht!). Ich würde mich freuen, wenn du mich auf meinem Backabenteuer begleitest ;).

 

Liebste Grüße

Natalie

7 Kommentare

  1. Hallo Natalie,

    Willkommen in der großen Bloggerwelt :). Vor meinem ersten Blogpost war ich auch sehr nervös, aber du hast ja schon gut vorgearbeitet. So weit habe ich damals gar nicht gedacht ;).
    Da wir ja die gleichen Putzvorlieben haben, werde ich hier sicher öfter mal vorbeischauen!

    Liebe Grüße
    Marileen

  2. Hallo!
    Habe deine Seite durch Instagram angeklickt und finde sie sehr gelungen. Du schreibst mir aus der Seele, denn so wie dir, ging es mir auch im Februar. Ich werde sicherlich ein paar mal bei dir vorbeischauen.

    Alles Gute und viel Freude beim Backen 🙂
    Lg Conny

    1. Author

      Liebe Conny,

      vielen Dank für den lieben Kommentar. 🙂 Dann werde ich gleich mal bei dir reinschauen.

      Natalie

    1. Author

      Liebe Heike,
      vielen Dank. Er wird bestimmt gut, so schwer ist das wirklich nicht 😉

      Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gern melden und wenn nicht, freue ich mich über ein Foto deines Kunstwerkes! 🙂

      Liebe Grüße
      Natalie

  3. Hallo Natalie,

    Deine Seite gefällt mir sehr gut und dein eiserner Thron ist der Hammer. Den werde ich für meinen Sohn nächste Woche machen.
    Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.