Neuanfang

Hello again!

Nach einem halben Jahr melde ich mich endlich wieder. Warum ich so lange nichts veröffentlicht habe?

Wo soll ich anfangen? Zuerst ist mein PC kaputt gegangen. Oder zumindest hat es keinen Spaß mehr gemacht, damit zu arbeiten, so viele Wehwehchen hatte er. Ja, es hat bis kurz vor Weihnachten gedauert, bis ich mich dazu durchgerungen habe, mir einen neuen zuzulegen. Dazu kam, dass ich umgezogen bin, was sich auch in die Länge gezogen hat (ist ebenfalls erst kurz vor Weihnachten zum Ende gekommen). Außerdem ist, wie du vielleicht über Instagram mitbekommen hast, ein lang gehegter Wunsch viel schneller wahr geworden als gedacht: ein kleiner Hund ist bei uns eingezogen. Ich kann nur sagen: das nimmt mehr Zeit in Anspruch, als ich vorher geahnt hatte.

Das waren die wichtigsten Gründe in Kurzform.

Aber jetzt habe ich einen tollen (viel zu teuren) neuen PC, einen schönen aufgeräumten Arbeitsplatz, eine Küche, an die ich mich so halb gewöhnt habe und der Hund ist stubenrein.
Also habe ich mich über die Weihnachtsferien dran gesetzt, geplant, den Blog neu gestaltet und hier und da etwas überarbeitet.
Jetzt habe ich endlich wieder ausreichend Zeit hierfür und freue mich, ab nächster Woche wieder mit neuen Rezepten durchzustarten. Ich würde mich freuen, wenn du dabei wärst.

Liebste Grüße
Natalie